Charlotte Casiraghi, 7 Dinge zu wissen

Default @ August 12, 2012

Wer ist Charlotte Casiraghi? 7 Dinge über die Gucci-Modell und Monaco königliche Wissen

Advertisement



Wer ist Charlotte Casiraghi?  7 Dinge über die Gucci-Modell und Monaco königliche Wissen



(Foto: Didier Baverel / Getty Images) 7 Dinge, über Charlotte Casiraghi wissen



Mach dich bereit, Charlotte Casiraghi Gesicht überall. Die 28-jährige Monaco königliche Sterne in der Kampagne für Gucci Debüt Kosmetik Sammlung, in Print, TV und Online-Pop-ups erscheinen.

Während Mode-Branchen-Insidern und königliche Beobachter mit Charlotte Karriere vertraut sind, andere sie nicht wiedererkennen könnten. Lesen Sie weiter um 7 Dinge, die Sie über Charlotte wissen müssen.

Wer ist Charlotte Casiraghi?  7 Dinge über die Gucci-Modell und Monaco königliche Wissen


(Foto: Gucci)
Charlotte Casiraghi Gucci-Kampagne ist da!

1. Sie ist fünfte in der Thronfolge von Monaco, aber Sie sie nicht eine Prinzessin nennen
Charlotte ist Grace Kellys Enkelin und Prinzessin Caroline Tochter, so dass ihre fünfte in der Thronfolge von Monaco. Einfach ihr eine Prinzessin nicht nennen.

"Ich bin nicht eine Prinzessin", sagte sie Französisch Vogue. "Meine Mutter ist, nicht ich Ich bin die Nichte eines Staatsoberhaupt. Und mit diesem Status, ich habe einige Repräsentationspflichten, nichts sehr einschränkenden oder sehr außergewöhnlich."

2. Sie Modelle für Gucci, aber Sie sie nicht ein Modell aufrufen
Vor der Hauptrolle in Gucci Kosmetik-Kampagne, konfrontiert Charlotte "Forever Now" -Kampagne der Marke im Jahr 2012 wurde sie als Gucci "Protagonist" in der Kampagne Materialien bezeichnet und Charlotte bestand sie die Förderung der Gucci "Geist" nicht Gucci Produkten.

"Ich habe mich immer geweigert, mich mit einer Marke zu verknüpfen", sagte sie Französisch Elle. "[Die Kampagne] eine Hommage an die Gucci Geist, auf 90 Jahre der Geschichte des Hauses, um unsere gemeinsame Leidenschaft für das Reiten. Ich glaube nicht, ein Produkt oder jede Sammlung zu vertreten. "

Wer ist Charlotte Casiraghi?  7 Dinge über die Gucci-Modell und Monaco königliche Wissen

(Foto: Pascal Le Segretain / Getty Images für Gucci)
Charlotte Casiraghi reitet Tintero während der "Prize Evian Tabelle A gegen die Uhr mit Stechen 'während der Pariser Eiffel Springen von Gucci in Champ-de-Mars am 6. Juli 2014 in Paris, Frankreich vorgestellt.

3. Sie können sie nennen ein Reit - und sie ist großartig darin
Charlotte ist seit fast 10 Jahren ein professioneller Reitsport bei Springsport weltweit und repräsentiert Gucci als Botschafter des Pferdesports. Vor kurzem sagte Vogue, dass sie jeden Tag fährt.

4. Sie ist im Journalismus dabbled
Charlotte ist auch ein Schriftsteller veröffentlicht: sie ist für eine andere Magazine geschrieben, der Unabhängige und 20 Magazin war Editor-at-large für Above-Magazin im Jahr 2009 und war Mitbegründer 2009. Allerdings ist die Öko-Mode-Magazin Immer Manifest, auch, es war mehrere Jahre, da sie nichts veröffentlicht.

5. Sie ist eine bona fide es Mädchen
Charlotte ist ein regelmäßiger in Fashion Week #frow und Monaco gesellschaftliche Veranstaltungen. Bekannt für ihren persönlichen Stil und klassischer Schönheit, sie hat sich zu einem Europäischen es Mädchen und regelmäßig vermischt sich mit Prominenten und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, einschließlich Poppy Delevingne, Marion Cotillard, Edwina Tops-Alexander und Beatrice Borromeo.

6. Sie hat eine unkonventionelle Familie
Charlotte hat Schlagzeilen für ihre Beziehung mit marokkanischen jüdischen geborene, Französisch-raiste Schauspieler und Komiker Gad Elmaleh, der bei 43 ist 15 Jahre älter gemacht. Sie haben sich seit 2011 aus und wurde im Dezember 2013 gab Charlotte Geburt ihres Sohnes Raphael. Trotz, ein Kind zusammen haben sie nicht ein Engagement angekündigt und scheint nicht die Absicht, in absehbarer Zeit zu heiraten, was bedeutet, dass Raphael wird von der Thronfolge ausgeschlossen. Quel scandale!

7. Sie hasst die Medien
Charlotte ist notorisch privaten, nur selten Interviews gibt und vor kurzem drohte mehrere Magazine für die Veröffentlichung von nicht autorisierten Fotos von ihrer Familie in den Urlaub genommen zu verklagen. Sorry, Charlotte - die Aufmerksamkeit der Medien wird nur noch schlimmer werden.