Preity Zinta, Ness Wadia, Belästigungsfall

Default @ May 7, 2013

Preity Zinta Case Against Ness Wadia Bestätigt durch IPL COO Rekorde

Advertisement



Preity Zinta Case Against Ness Wadia Bestätigt durch IPL COO Rekorde


(Foto: Getty / Vittorio Zunino Celotto) Preity Zinta aus einem mysteriösen Mann



Preity Zinta hat sich aus der Bollywood-Szene für einige Zeit nach dem Start, um weitere Optionen für ihre Karriere und ihre Beziehung zu Ness Wadia entdecken gewesen. Doch nach der Liebesvögel zerbrach, scheint es, dass die beiden stehen vor einige rechtliche Schwierigkeiten.

Zinta Berichten zufolge meldete FIR an ihre Geschäftspartner und Ex-Freund in Mumbai in der vergangenen Woche. Sie klagte ihn für Belästigung und Übergriffe unter anderem, und es scheint, dass ihre Vorwürfe haben sich bestätigt.

Der Marine Drive Polizei am Donnerstag verzeichnete die Aussage der indischen Premiere League Chief Operating Officer Sundar Raman im Zusammenhang mit einer berichteten tiff zwischen Zinta und Wadia.

Raman "informell bestätigt" Zinta Behauptungen in einer schriftlichen Erklärung der mit einem Streit zwischen den ehemaligen Liebe Vögel beobachtet. Die Polizei erfasst auch die Erklärung von Kings XI COO Frazer Castelino.

Zinta eingereicht ein gegen Wadia klagte in der vergangenen Woche die besagt, dass er sie in der Öffentlichkeit während eines IPL Spiel am 30. Mai in Wankhede Stadion in Süd-Mumbai gedemütigt hatte. Sie klagte ihn wegen Belästigung und Demütigung unter anderem.

CCTV Filmmaterial wurde von der Schauspielerin zitiert und von der Polizei wieder, aber nicht konnte, aber sie konnten nicht an der Rückseite des Stadions auf ihren Plätzen, wo der Vorfall stattgefunden zu sehen.

Die Schauspielerin begründet ihre Beschwerde erklärt die Details des Tages den Vorfall tok Platz in ihrem Facebook-Eintrag "Aus meinem Herzen", ein Tag, nachdem sie den Fall registriert.

"Jeder sieht immer weg, als ob sie nicht existieren oder existieren wir nicht", sagte Zinta in ihrem Blog-Post. "Die Menschen sind peinlich, gerade genug, um weg zu schauen, aber nicht zu verlegen, um einzugreifen."

Zwar gab es am Stand als Zuschauer anwesenden Personen, niemand kam ihr zu Hilfe, als sie gedemütigt und öffentlich missbraucht.

"Ironischerweise, was passiert bei Wankade wird von jedem sonstigen Geschichte über meinen Charakter als die Wahrheit dessen, was geschehen verdünnt", sagte Zinta. "Ich bin sicher, dass der Zeuge die Wahrheit zu sagen und ich hoffe und glaube, dass die Polizei ihre Arbeit fair und schnell zu tun."

Zinta beendete ihre Blog-Post sagte: "Ich bitte demütig die Medien und meine Unterstützer, um den Fokus bei der Ausgabe und der Vorfall, der in Wankade und nicht passiert pls wenden diese und mich in eine TV-Soap. Das ist nicht einfach für mich und meine Absicht ist nicht, jemandem zu schaden, sondern einfach, um mich zu schützen und sich für mich. Ich will nicht, keine Sympathie von jedermann, aber ich werde aufrichtig freuen, wenn die Leute nicht versuchen, für den Respekt am Arbeitsplatz wegzunehmen meine Würde in den Prozess der mein Kampf. Ich denke, nach all den Jahren, ich verdiene es, und ich werde nicht zu viel verlangt. "

Während Zinta und Wadia trennten sich die Wege, gestand die Schauspielerin, dass sie jemand anderes zu sehen, aber nicht bestätigen die.