Nachrichten, McCarton Ackerman, Heroinüberdosierungen, New Mexico, Todesfälle durch Überdosierung, rezeptpflichtige Schmerzmittel, Opioide

Default @ September 22, 2012

New Mexico Dosierungen Decline Für zweite Jahr

Advertisement

Konnte der Rückgang in Staaten wie New Mexico und Georgien der Anfang einer nationalen Trend zu sein?

Bild:

New Mexico Dosierungen Decline Für zweite Jahr

Obwohl New Mexico hat immer noch zu den höchsten Drogenüberdosis Raten im Land, hat ein neuer Bericht bestätigt, dass die Gesamtzahl nimmt weiter ab.

Neueste nationalen Daten zeigen, dass Todesfälle durch Überdosierung in den Zustand sank von 521 in 2011 bis 449 im Jahr 2013, während die Rate der Todesfälle sank von 25,9 pro 100.000 Einwohner im Jahr 2011 auf 21,8 Prozent im Jahr 2013 100.000 Obwohl New Mexico zählt nur hinter Westen Virginia in der Rate der Todesfälle durch Überdosierung pro Kopf, Zustand Epidemiologe Michael Landen so genannte 16% insgesamt drop "von Bedeutung."

Landen führte diese Verbesserung zu große Veränderung des Staates im Jahr 2012, wie rezeptpflichtige Schmerzmittel verzichtet werden. Eine web-basierte verschreibungspflichtiges Medikament Überwachungsprogramm wurde gebaut, die sofortige Information gibt den Ärzten über die Verwendung von Opioiden eines Patienten und verhindert, dass sie den Erhalt Rezepte von verschiedenen Ärzten und Apotheken. A State Department of Health Report aus dem letzten Monat ergab, dass die Gesamtzahl der vorgeschriebenen Opioide fallen 19% von 2010 bis 2013.

Andere Staaten haben auch berichtet, Tropfen in Überdosierungen. Beamte mit dem Georgia Büro der Untersuchung bestätigt, dass die Zahl der Fälle im vergangenen Jahr mit Todesfälle durch Überdosierung war die niedrigste war es in fünf Jahren.

Inzwischen ein Team von Forschern an der Johns Hopkins Bloomberg School berichtet, dass Staaten, die medizinisches Marihuana legalisiert haben 25% weniger Todesfälle durch Überdosierung als Staaten, die nicht zu haben. Obwohl die Studie nicht versucht, die Korrelation zwischen den beiden erklären, vorgeschlagen, dass medizinisches Marihuana unbeabsichtigte Vorteile in Bezug auf Schmerz-Management haben.