Musik, Q & A

Default @ October 30, 2012

Marilyn Manson auf Born Villain, die "Celebrity Era", und wie er seine "Stones Zurück"

Advertisement

Marilyn Manson auf Born Villain, die "Celebrity Era", und wie er seine "Stones Zurück"



Foto von Agata Alexander.



Einmal, in einer mehr unschuldige, pre-9/11-Ära, Marilyn Manson wurde von einigen als eine echte Bedrohung für unsere Jugend und Lebensweise sein. Er ist immer noch groß jetzt, mit 43, aber es ist nur, dass unsere anderen Boogie-Männer stiegen viel größer. In den zehn Jahren nach 2003 die Chartstürmer The Golden Age of Grotesque, Vertrieb Mansons konsequent schrumpfte. Kritiker begannen ihn zu entlassen, und er wurde berühmt für seine Reihe von Film-Sterne-Kumpels und Gefährten (Rose McGowan und Evan Rachel Wood sind ehemalige Verlobte) als seine einmal spannende Singles und störende Videos. Die neue Born Villain (out 1 Mai über Indie-Label Cooking Vinyl) findet Manson und langjähriger Mitarbeiter Twiggy Ramirez neu geladen und bestimmt. Die Videos sind es wert, seinem Alptraum Werk wieder auf und Mansons seltsam treu Abdeckung Carly Simons 1972 classic »Sie sind so nichtig" (mit Johnny Depp) hat schon mit uns diskutieren seine Musik wieder. Hier zeigt Manson wie er vermied die Reality-TV-Abgrund und bekam seine düstere Nut zurück.

VF Daily: Finden Sie sich zu reflektieren der Vergangenheit viel in dieser Phase in Ihrem Leben? Es scheint, wie der Zeit zu beginnen, biologisch Marilyn Manson:. Ich habe über den Übergang ich durchmachen musste damit beginnen, Musik nachgedacht. [Vor dem Start der Band] Ich ging zu Kinko mit einer Zeichnung, die ich von mir selbst gemacht haben. Ich druckte [it] bis ich mich und legte die Flyer auf Autos. Ich hatte noch nicht einmal Musik erstellt. Aber das Vertrauen, oder Arroganz, führte mich zu Ende zu musizieren. Mir wurde klar, dass die Leute im Begriff waren, kommen sehen diese Show-Ich eine Art von Aufregung geschaffen hatte. Mein Vater, ein Kaufmann hat mich gelehrt, die Sie jemand etwas verkaufen können, wenn Sie die Fähigkeit zu glauben haben.

Aber ich denke, nachdem ich The Golden Age of Grotesque und nach dem Umgang mit Columbine-wo ich mit etwas, das ich nicht die Schuld zu tun, ich musste mit dem [Start eines] ganzen Epoche, die wahrscheinlich gemacht [Kritik] wie man behandeln entrechtet. Unzufrieden. Dis-engagiert, alles mit "dis" in ihm.

Eine Art kreative Wüstenzeit?

Die Promi-Ära. Ich war daran gewöhnt, immer ein Rockstar und den Umgang mit, dass und genießen es gewachsen. Der Umgang mit ihm. Hassen es manchmal. Aber dann "Promi" kam. Nun gibt es Menschen, die nur dafür bekannt, im Fernsehen sind, und diese Änderung in der Welt ist schwer, für Menschen, die nicht wachsen, hat sich in der gleichen Zeit, die wir haben zu verstehen.

Richtig. Ich stelle mir vor, die die öffentlichen Bühne mit Menschen, die berühmt für Gründe, die so viel mehr facile muss schwierig sein scheinen, sind zu teilen. Und seltsam einsam. Ich denke an die Notiz auf Seite sechs vom letzten Herbst, wo Sie hatte buchstäblich eigene Rockstar-Verhalten in einen Kontext für die Menschen gebracht.

Alles, was genau.

Ich bin sicher. Und als ich es las, dachte ich: "Nun, es ist der Frosch und der Skorpion." Wie, "Ich habe dir gesagt, ich wäre ein Skorpion. Dies ist, was ein Skorpion tut. "Das ist das, was ein Rockstar tut, aber Achtung, dass scheint zu verblassen. Der Rockstar ist zu einem Opfer der Celebrity-Kultur in einer Weise.

Du bist kein Opfer, wenn Sie nur besitzen, was du bist. Wenn Sie gerade gesagt, "Der Frosch und der Skorpion» -rechten jetzt, ich werde deinen Schwanz lutschen mit einer anderen Person in den Mund, weil das eine gute Quote war. Es ist genau das, was ich meinte. Und übrigens, noch einmal, dass Las Vegas Geschichte, alles in ihr war wahr.

Sie klingen wie Sie einige harte Denken gehabt haben, seit wir zuletzt von Ihnen gehört, und die neue Musik klingt wie es von ihm profitiert.

Ich habe meine Steine ​​zurück. Es ist sehr einfach. Ich blickte zurück und ich musste mir eingestehen, und zu bewältigen mit-niemand zu sagen, dass sie mit einem Comeback will. Es ist das Klischee; "Sie nennen es nicht ein Comeback." Aber ich, bevor Sie diese Platte, [die] ich nicht mochte, wer ich war, realisiert. Jeder weiß natürlich, wer ich bin gleich aus welchem ​​Grund, und das ist eine Tatsache, dass ich es zu tun haben. Aber ich werde mich nicht zu, dass so etwas, das ich ruhen auf zu nehmen. Das Leben in Hollywood können Sie in eine Bar gehen und man berühmt ist, und jemand wird deinen Schwanz im Bad saugen. Das ist nicht eine Herausforderung für mich.

Ich musste den Leuten, die ich habe, was es zu sein, was sie von mir wollten beweisen. Ich wollte ihnen die Erlösung zu zeigen. Das ist, warum Ich mag die Shows Californication und Eastbound & Down. Sehen Sie ein Zeichen, das insgesamt fuck-up ist aber anzunehmen, dass sie gonna Anstieg über es wollen. Ich fing an, so missverstanden in meinem persönlichen Leben das Gefühl, dass ich begann zu fühlen, wie ich in meiner Kunst zu verstehen. An den letzten beiden Platten, die ich gemacht (2007 von Eat Me, Drink Me und 2009 ist der High-End-Low), habe ich versucht, die Menschen fühlen, was ich fühlte, was keine gute Idee war, vor allem, weil ich das Gefühl war Scheiße. Häkchen Nummer eins: tun Sie das nicht. Machen Sie keine Datensätze, die Menschen fühlen sich schlecht zu machen.

Sie würden auf jeden Fall zu schaffen, weil das ist, wie Sie sich ausdrücken, aber zum Vergnügen, genießen Sie anregende Menschen.

Nun, ich jetzt tun. Das war das Problem. Ich hatte vergessen, wie man es zu tun zu genießen. [Als ich an diesem Album] Ich lebte allein, außer mit meinen Katzen. Ich habe alles, was ich besitze in Speicher außer Filme. Ich lasse meine unbewussten und unterbewussten nur die Show, und ich wusste, wenn ich wollte, etwas zu werden, musste ich an mir selbst Grenzen setzen. Wenn Sie mir ein Stück Papier und einen Bleistift geben, müssen Sie nur so viele Möglichkeiten: Sie können jemanden damit zu erstechen. Sie können einen Liebesbrief zu schreiben. Sie können ein Bild zu zeichnen. Sie können Ihre ass mit ihm zu wischen. Sie können Papierschnitte zu machen. Es gibt nur so viele Optionen, aber diese Beschränkungen wirklich Kraft zu schaffen und daraus kommt Kreativität-das ist, was ich von Anfang an hatte. Nichts vor mir, kein Geld. Ich hatte den Stift und das Papier, wie wenn ich dazu erst den Mann an Kinko in Drucken der Flyer kostenlos drängen.

Wie kamen Sie auf ein Cover von "Du bist So Vain" mit Johnny Depp aufnehmen?

Da [der], wo er ist in seinem Leben. Diese Aufzeichnung ist nicht von irgendjemand. Die vorangegangenen könnte als über dieses Mädchen oder dieser wahrgenommen wurden, Mädchen-und das ist, was Kunst eigentlich nie zu sein wurde. Wenn ich höre auf meine Lieblings-Songs, Bowie und die Beatles, Ich weiß nicht, wer zum Teufel sie mit, wenn sie 'em schrieb denken. Ich denke nur, wie ich fühle mich. Und [Johnny und ich] beide dachten, es war komisch, dieses Lied zu tun, dass es nur uns starren einander an. Das ist unsere Beziehung, lustig.

Es ist melodisch, um wahr zu Carly Simon ursprünglichen. Hat sie davon gehört?

Sie tatsächlich. Und hat es gefallen.