Fashion Shows, Kenzo, Pitti Uomo

Default @ August 6, 2012

Kenzo Mixes Speisen und Mode bei Pitti Uomo

Advertisement


Kenzo Mixes Speisen und Mode bei Pitti Uomo


FLORENZ - Lebensmittel könnte genauso wichtig wie die Mode für Carol Lim und Humberto Leon sein.

Die Hit-Macher hinter Eröffnungsfeier und seit Herbst 2012, Pariser Haus Kenzo, immer einen Weg finden, um Nahrung in ihre Präsentationen zu integrieren. (Für ihren ersten Kenzo Womenswear Show flogen Magnolia Bäcker von New York nach Paris, um sicherzustellen, dass jeder Gast hatte einen kleinen Kuchen auf seinem / ihrem Sitz.) Also, wenn Pitti Uomo kam Aufruf zu Kenzo an der renommierten bitten, die vorgestellten Menswear Designer sein Messe, Lim und Leon ging mit ihren Eingeweiden.

Pitti Gast-Designer sind im wesentlichen gegeben die Schlüssel für Florence, wenn es um die Auswahl ein Ort, um ihre Kollektionen zeigen kommt. Lim und Leon konnte ihre Wahl nach einem schönen jahrhundertealten Paläste von Florenz, um ihren Fall 2013 Herrenkollektion für Kenzo zeigen gehabt haben, aber stattdessen den zugigen verlassenen Metall Obergeschoss des Mercado Centrale, Hauptmarkt von Florenz nahm sie. (Die Gäste waren Kenzo Logo Decken und Handwärmer gegeben.)

"Wir dachten, wenn wir nach Florenz, was machen wir zuerst tun? Für uns kommen, um Essen auf dem Markt zu finden ist wirklich das, was wir tun wollten", sagte Lim nach der Show. "Ich denke, [der Markt] ist ein guter Ausgangspunkt für die Sammlung, weil die Sammlung auf den Himmel und aller alten Mythologien in der himmlischen basiert. Das Essen wird oft als ein Angebot für diese mythischen Götter und Göttinnen verwendet."

Es ist eine hohe und abstrakte Geschichte, die Plaid wahrsten Sinne des Wortes in der Kleidung. Während im vergangenen Saisonen haben Lim und Leon durch den Dschungel, ein Kenzo Trope aus den 70er Jahren, für den Herbst 2013 inspiriert, wandte sich die Designer ihre Aufmerksamkeit in den Himmel. Die camo Drucke, die die Kollektion geprägt waren eigentlich Wolken, wenn man genau hinsah. Sky blue war die dominierende Farbe. Eine flauschige, fuzzy Frack sah unverkennbar wolkenartige.

Doch trotz der baby blue palette, sah immer noch Modelle hart. Wie motzten Pfadfinder, wurden sie mit robuste Wanderrucksäcke und Hartschalenquerleichensäcke nach Boblbee, dass wir sicher, dass wir auf jedem Streetstyleblog in den kommenden Monaten sehen werden "immer bereit". Revers lose Jacken in Moleskin und gefilzt Jacquards schneiden eine schwere Silhouette, die dazu bestimmt war, erinnern an "einen asiatischen Krieger." Zum Finale schlug Modelle Posen und hielt sie, ihre Blicke lange genug für die Redaktion und Käufer zu treffen festen Nahaufnahme Instagram einrastet.

Was die erforderliche "it-Artikel," etwas Lim und Leon sind besser als jeder andere zu schaffen, suchen logo Sweatshirts nur mit Kenzo Tiger durch fantastische Himmel gebundenen Kreaturen wie Drachen oder einem zweiköpfigen Monster ersetzt.

Doch am Ende des Tages, es kam zurück, um Nahrung für Lim und Leon.

Nachdem die Show beendet ist, eingereicht Gäste im Erdgeschoss, eine Kenzo Pop-Up Store Schilling-Logo T-Shirts und Sweatshirts camo unter den Trockenfrüchten und Wurstwaren der aktuellen, noch summt mercado eingebettet Shop. Ein handliches notecard auf jeder Gast Sitz wies darauf hin, Lim und Leon Lieblings Lebensmittel an verschiedenen Ständen (Beispiele: "Bronzini: Beste Salami in der Welt" und "Guinti Emilio: Ich liebe Kutteln und dies ist der am besten aussehende ich je gesehen habe ! ").

Klicken Sie sich durch, um den Rest der Sammlung zu sehen. Fotos: Courtesy