Nachrichten, Valerie Tejeda, Kalifornien, New York City, Bars, Trunkenheit am Steuer, Las Vegas, Restaurants, Last Call

Default @ August 27, 2013

Kalifornien Könnte Extend Last Call, um 04.00 Uhr

Advertisement

Ein neues Gesetz könnte die Wirtschaft des Staates, aber zu welchem ​​Preis zu erhöhen?

Bild:

Kalifornien Könnte Extend Last Call, um 04.00 Uhr

Im Moment bekommen Kalifornier aus der Bar auf 2 trat am-aber das könnte sich bald ändern. Senator Mark Leno (D-San Francisco) ein neues Gesetz, das die letzte Nummer für den Verkauf von Alkohol bis 4 Uhr in LA und anderen kalifornischen Städten verlängern würde, als Teil der Bemühungen um den Tourismus im Land zu steigern. "Dadurch wäre es möglich Destination Städten wie San Francisco, Los Angeles und San Diego, lokale Gespräche über die Möglichkeit der Erweiterung Nachtleben und die Vorteile könnte die Gemeinschaft durch Förderung von Beschäftigung, Tourismus und lokale Steuereinnahmen sorgen starten, '' sagte Leno. Wenn es um die Einladung Out-of-Schlaflos in New York kommt, behauptet er Städten wie Los Angeles liegen noch im Nachteil gegenüber Miami, New York und Las Vegas, wo Bars und Clubs geöffnet bleiben später. Das Restaurant und Nachtclub Industrie zeigen überwältigende Unterstützung für Die Rechnung, die sie hoffen, dass sie bringen mehr Geschäft und die Kunden glücklich. "Eine Menge Leute wollen nicht um 2 Uhr zu stoppen [Trinken]", sagte Tony Palermo, der Besitzer Tony P Dockside Grill in Marina del Rey . "Und dann wird der Böse." Allerdings sind viele auf die Idee später Trink Stunden gegenüber, und glauben, das Gesetz könnte Trunkenheit am Steuer Raten zu erhöhen und während der Nacht führen, dass mehr Verkehr und Lärm. Steve Whitmore, Sprecher des Los Angeles County Sheriff, ist gegen das Gesetz, weil "die Leute nicht brauchen, um zwei Stunden zum Trinken zu haben."