Default @ June 16, 2017

Game of Thrones: warum das Hardhome Bad Guy Matters im großen Stil

Advertisement

Game of Thrones: warum das Hardhome Bad Guy Matters im großen Stil


Okay, was folgt, ist eine kurze Auffrischung auf, die die Nacht König auf Game of Thrones wird von einigen spoilery Spekulation auf, warum er zählt, gefolgt. Wenn Sie bereits wissen alles, was man über die Nächte König wissen, fühlen sich frei, um den Spoiler unten im Abschnitt zu springen, um herauszufinden, warum er ankommt.

Okay, so dass die Nacht König ist natürlich, dass eiskalte Badass sahen wir das Beste von Jon Snow und die Wildlinge auf Hardhome heute Abend. Es scheint keine Kämpfe dieses Kaliber Weiß Walker, es sei denn (nach Legende in den George RR Martin Bücher) Sie ein Schwert valyrischem Stahl (aka Dragon Steel) haben. Jon hat einen, Longclaw, die ihm von Lord Commander Mormont gegeben wurde. (Obwohl, wer weiß, in der Show-Version der Dinge valyrischem Stahl kann nichts damit zu tun. Jon Snow könnte Neo für alles, was wir wissen.) Die Nacht der König hat sein Auge auf Jon jetzt nach diesem.


Game of Thrones: warum das Hardhome Bad Guy Matters im großen Stil

Sie können feststellen, welche dieser elegant gekleidete Weiße Walkers der Nacht König von der "Krone" von spitzen, eisig Hörner auf seinem Kopf war. Er zeigte sich letzte Saison, ein Baby zu berühren und drehen Sie die Augen eisig blau. Er auferstanden eine ganze Hardhome voller erschlagen Wildlinge in der Episode dieser Woche. Der Name dieser Charakter, der Nacht King, wurde versehentlich von HBO vergangenen Saison ausgelaufen. Der Charakter hat nicht einmal in dem Buch noch dargestellt, aber wie folgt auf dem Game of Thrones Wiki beschrieben:

Der Legende nach lebte der Nacht König während der Age of Heroes, nicht lange nach dem Fall der Mauer war vollständig. Er war ein furchtloser Krieger, der mit dem Namen war der dreizehnte Lord Kommandant der Uhr der Nacht. Später in der Liebe mit einer Frau schlief er "mit der Haut so weiß wie der Mond und die Augen wie blaue Sterne", jagte er sie und liebte sie aber "ihre Haut war kalt wie Eis", und als er seinen Samen zu ihr gab er sein Seele auch.

Das ist richtig, der Nacht König ist ein ehemaliger Lord Commander. Genau wie Jon Snow. Das Wiki sagt weiter:

Er brachte sie zurück in die Nightfort und nach der unheiligen Vereinigung, erklärte er sich König und sie zu seiner Königin, und regierte das Nightfort als sein eigenes Schloss für 13 Jahre. Während der dunklen Jahre seiner Herrschaft waren schreckliche Grausamkeiten, von denen Geschichten sind immer noch im Norden erzählt. Erst als sein eigener Bruder, der König des Nordens, und Joramun, dem König-Jenseits-the-Wall, zusammengetan, dass der Nacht König gestürzt und der Nachtwache befreit. Nach seinem Sturz, als entdeckt wurde, dass er auf die andere (möglicherweise in ähnlicher Weise wie Craster) opfern wurde, wurden alle Datensätze von ihm zerstört und sein Name war verboten. Es ist wahrscheinlich, führte die Herren des Nordens, um die Nachtwache zu verbieten, an ihren Wänden hält konstruieren, die Gewährleistung der hält würde immer von Süden her zugänglich sein.

Es gibt auch Gerüchte, dass, während seines menschlichen Lebens, die Nacht war ein König namens Bran Stark. Hmmmm. Also, was wissen wir? Die Nacht der König ist ein ehemaliger Lord Commander, die, wie es in dieser Episode angezeigt wird, ist bei der Begegnung der Menschen von den Toten sehr geschickt. Warum ist das wichtig? Lassen Sie uns unter dem Spoiler Warnung zu diskutieren.


Game of Thrones: warum das Hardhome Bad Guy Matters im großen Stil

Diejenigen, die die Bücher gelesen haben (oder in Spoilern gegönnt) wird erwartet, dass, wenn Jon Snow kehrt in die Wand von Hardhome er wird nicht sehr beliebt sein. In die Bücher, Schnee ist mehrmals von seinen Kollegen Wächter als Teil einer meuternden Grundstück erstochen. Es ist zu erwarten, dass in der Show diese Meuterei wird von diesem perma-grouch Alliser Thorne führen werden. Olly Rolle in der Meuterei ist immer noch etwas in der Luft, aber er klang nicht sehr loyal in der letzten Zeit ist er? Aber so weit wie die letzte vollendete George RR Martin Buch A Dance with Dragons betrifft, ist Jon Snow tot gehalten; zum Tod von seinen Kameraden in die Arme erstochen.

Trotz der hohen Zahl der Toten unter den Helden von Game of Thrones, haben die meisten Leser nie geglaubt, dass Cliffhanger oder Jon Snow Tod würde bleiben. Es gibt ein paar Möglichkeiten, wenn es darum ein Mensch von den Toten wieder auf Game of Thrones kommt. Wir können davon ausgehen Melisandre der Lage ist, so etwas. Sie müssen möglicherweise eine Menge von königlichem Blut, um es auszuziehen brennen, aber ich würde es nicht an ihr vorbei. Carice Van Houten sagte, sie hat einen weiteren großen Szene mit Kit Harrington in Staffel 5, so dass die Red Woman ist eine Möglichkeit. Wir wissen auch, aus Staffel 3, dass die roten Priester Thoros von Myr können die Menschen von den Toten zurück zu holen. Er hat es mehrmals mit Beric Dondarian getan. Eine Theorie, warum die Show hat uns nicht gegeben Thoros von Myr Belebung Lady Stoneheart (aka Zombie Catelyn Stark) ist, dass Schöpfer Dan Weiss und David Benioff wollte nicht die Überraschung hinter einem Myrish Auferstehung Jon Snow ruinieren.

Aber was, wenn es keine dieser Optionen? Was, wenn es der Nacht König, Jon Snow von den Toten zurückbringt? Ich spreche nicht über bringen ihn zurück als geistlose Wicht dazu bestimmt, alle Skelett gehen reden. Was passiert, wenn der Nacht König sieht etwas Besonderes in Jon Snow? Vielleicht sieht er einen Erben zu seinem eisigen Thron? Was passiert, wenn in dieser Saison endet mit Jon Snow Eröffnung eines eisigen blauen Auge und geht zur dunklen Seite? (Es könnte eine schöne visuelle parallel zu dem, was ich vermute, wird ein Blick schweren letzten Schuss für Maisie Williams in dieser Saison zu machen.) Er könnte eine böse Jon Snow für ein bisschen sein, bevor er von der Magie der seinen Bruder Bran eingelöst. Er könnte böse bleiben und führen die Kräfte der Toten gegen Danaerys Targaryan. (Ice gegen Feuer, anyone?) Oder er könnte seinen Charakter behalten und nur noch eine verführerische neue Augenfarbe nächsten Jahr. Aber eine Sache ist sicher: der Nacht König hat eine wichtige Rolle bei der alles spielen, und dass "ARISE !!!" Szene kann kein Zufall sein.


Game of Thrones: warum das Hardhome Bad Guy Matters im großen Stil