Gucci, Stil, Mode, Lapo Elkann

Default @ February 2, 2014

Exklusiv: Lapo Elkann Tuxedo-Themed Linie mit Gucci "Lapo der Schrank"

Advertisement

Exklusiv: Lapo Elkann Tuxedo-Themed Linie mit Gucci "Lapo der Schrank"



Lapo Elkann (zweiter von rechts), in Mailand mit Freunden Alessandro Villata, Leeny Ivanisvili, Marcantonio Brandolini d'Adda, Maryna Linchuk und Carlo Borromeo, alle in Lapo der Schrank, einer Zusammenarbeit zwischen Elkann und Gucci fotografiert.





Manche Menschen verfolgen Mode. Andere haben keine Wahl. Es kommt als Teil ihrer Erbschaft, nach Art von Adelstiteln, rezessive Gene oder ein Verlangen nach Butter stieß auf sie. Dies ist der Fall mit Lapo Elkann, der gelbbraunen Haut, Rothaarige (früher widerspenstig, derzeit auf den Schädel geschnitten) Italian Mann-zu-Stadt, die oben mit Gucci und sein Creative Director Frida Giannini zusammengetan hat, um seinen Stil zu bringen -his Sammlung von Kleidung und Accessoires für Männer und Frauen wird als Lapo der Schrank-zu die ... naja, nicht Masse, sondern um die dandyhaften wenigen, extremen Mode zu nähern, wie eine bestimmte Art von Skifahrer nähert sich dem schwarzen Diamanten Brévent in Chamonix: wie eine Herausforderung, etwas zu erobern, dann tragen Sie in der Lodge bei Après-Ski. Lapo ist der Enkel von Gianni Agnelli, der Industrielle und Playboy, den viele für den elegantesten Mann des letzten Jahrhunderts. Agnelli trug seine Uhr außerhalb der Manschette und Wanderschuhe mit maßgeschneiderten Anzügen, mit Absicht tat seine Krawatte falsch, und nie sah alles andere als perfekt. Er besaß auch Fiat, der größte Arbeitgeber in Italien, ein Unternehmen derzeit von Lapo große Bruder, John geleitet. Es ist als ob Agnelli aufgeteilt in zwei, als er starb: Es gibt der Körper, dann ist die Seele, die Lebensfreude, die Lapo bewahrt in dunklen Zeiten, über Parteien und Nachttaten; über Planungsarbeiten für Ferrari, über seine Modelinie, die Schuhe, Anzüge, Mäntel und Accessoires besteht noch schreit Lapo! Aber nennen Sie es nicht Mode. "Mode ist etwas, was nicht nachhaltig ist; es ist vergänglich "Elkann mir gesagt. Was Lapo die interessiert ist älter, tiefer. Das Ding, das nie sieht veraltet, die niemals stirbt. Wenn Sie Stil haben, erklärte er, können Sie nichts falsch machen.