Archive, Zeitschrift, Inhaltsverzeichnis, November 2011 Ausgabe

Default @ January 6, 2012

Der November 2011 Ausgabe

Advertisement




Fotografieren Sie durch Terry Richardson.




Der November 2011 Ausgabe

FUNKTIONEN Der Jäger in Johnny Depp

Wie das Bordeaux untergeht, schwappt Johnny Depp zu seinem alten Kumpel Nick Tosches was revs ihn-Kanalisierung Hunter S. Thompson in diesem Monat The Rum Diary -und was wirft ihn aus: eine einfache Cover-Shooting. Fotos von Terry Richardson. Tokyo Prosa

Paul Theroux und Gasper Tringale Rampenlicht Haruki Murakami, dessen Roman 1Q84 ist in jeder Hinsicht Epos. Kalifornien und Bust

Arnold Schwarzenegger verkörpert kalifornischen Big-Risiko, big-Rendite-Ethos, aber er konnte seinen großen Crash nicht verhindern. Debriefing den Ex-Gouverneur, verfolgt Michael Lewis sich die Männer ein Brandmeister, ein Bürgermeister, ein Stadt-Manager-die jetzt an der Front des Geschäfts Armageddon. Fotografien von Art Streiber. Es ist ein Lonesome Old Town

Scott Turow beleuchtet die posthume Offenbarungen Chicago Kindermädchen-und Geheimnis-Fotografin Vivian Maier. Die Frau, der zuviel wußte

Nach dem Kampf gegen den neuen Verbraucherfinanzagentur von Präsident Obama zu bauen, im Kreuzfeuer der Wall Street, wurde Elizabeth Waren durch das Weiße Haus den Rand gedrängt. Suzanna Andrews untersucht, wie Warren zieht in eine B-Senatssitz planen. Fotografie von Nigel Parry. Desert Classic

Wayne Lawson und Mark Seliger Rampenlicht Jon Robin Baitz die Other Desert Cities, bevor es an den Broadway VF Portrait leitet. Liz Smith

New Yorker Original Gossip Girl, Liz Smith hat mehr getan, als auf dem Laufenden ihrer Wahlheimat, schreibt Nora Ephron, wie Annie Leibovitz fängt die Kraft der Smiths Natur. Ein Sechs-Dekade Roman Holiday

Lange im Zentrum der europäischen highlife, Milton Gendel-mit der Kamera in der Hand hat ein reiches Archiv der großartigsten Menschen in unbewachten Augenblicken. Als Rom veranstaltet eine zweiteilige Retrospektive Gendel die selten gesehene Fotos, konzentriert sich James Reginato auf vergoldeten Rahmen der Expat-Amerikaners. Fotografie von Jonathan Becker. Maggie Mia!

Bruce Handlich und Brigitte Lacombe Spotlight die Eiserne Lady: Meryl Streep als Margaret Thatcher? Unschlagbar. Liebe in einem kalten Klima

Für einen Großteil ihres Lebens hat Courtney Love von verlust ihrem Mann, ihrer Tochter Frances Bean, die sich legal im Jahr 2009 emanzipiert sich gefoltert worden, und jetzt, vielleicht, ihr Glück. Im Strudel der Bälle Gesellschaft und Betrugsvorwürfe, entdeckt Nancy Jo Vertrieb der umstrittenen Rockstar versuchen Sie die Vergangenheit und finden sich zu lassen. Fotos von Jason Bell. Ihre Social Interiors

James Reginato und Eric Boman Rampenlicht Dekorateur Muriel Brandolini, der teilt ihre Innen Leidenschaft. Drei auf der Schaukel

Douglas McGrath und Annie Leibovitz Rampenlicht eine dramatische Troika: Woody Allen, Elaine May, und Ethan Coen in den Krieg in Silk Stockings.

Verehrte Tochter Tycoon wandte Diplomat Averell Harriman, Kathleen Mortimer erhielt einen Crash-Kurs im Zweiten Weltkrieg die Politik, Ehebruch und Journalismus, als sie ihren Vater nach London und Moskau gefolgt. Marie Brenner Minen Papiere den späten Erbin ist für einen exklusiven Blick auf einige sehr private Geschichte. FANFAIR 30 Tage im Leben der Kultur

Flying High-Michelle Williams als Marilyn Monroe. Heiße Rollen: My Week with Marilyn, Melancholia, Eine dunkle Begierde Lisa Robinson singt Florence Welch zu preisen.. Private Lives-George Malkemus und Anthony Yurgaitis von Arethusa Farm. Hot Art; Ingrid Sischy verschlingt Beppe Severgnini neuestes Buch. My Kitchen-Mario Batali. Das Pavilion of Art & Design kommt nach New York; applaudieren bam; Nachttisch Reading. America the Beautiful-Neubetrachtung großen Resorts der Nation. Sublime Duft Chanel; Peter Som Clarks chic Kupplung Zusammenarbeit; Tom Ford Ausflug in Schönheit; Hot Looks. COLUMNS Norman Mailer Sent Me

In einer Anpassung von seinen Memoiren, aus diesem Monat durchlebt James Wolcott seiner Ankunft in New York der 1970er Jahre als Mailer-Anbetung Studienabbrecher und wie nahe er mit seinem Bus-Ticket nach Hause kam. Debt and Dumb

Nicht erst seit dem 18. Jahrhundert hat die Rolle der Regierung, und seine Steuerhoheit, löste so viele Diskussionen. Simon Johnson und James Kwak argumentieren, dass die Tea Party hat ein Grundprinzip der amerikanischen Größe vergessen. Illustration von Edward Sorel. La Mama-Rama!

Jean-Claude van Itallie und Jason Schmidt betont die La Mama Experimental Theater Club als es wird 50. Der Weg nach Melville

Herman Melvilles Moby Dick hat sich seit ihrer Premiere 1851 viele eingeschüchtert. In einer Anpassung aus seinem neuen Buch, Nathaniel Philbrick sagt Holen lesen: es ist nicht nur die größte amerikanische Roman, es ist ein Überlebenshandbuch auch ein Stil geboren.

Als Anderson & Sheppard in einen zweiten Jahrhundert Kleidungs ​​der weltweit elegantesten Männer, David Kamp lernt, warum ein Londoner Schneider ist ein Schnitt über dem Rest. Ein Cabaret ihrer eigenen

John Heilpern und Paolo Roversi Rampenlicht Marisa Berenson, die ihren schillernden Leben in Bildern gesetzt hat. EITELKEITEN Amber Waves

Craig Brown leitet Michele Bachmann die ersten Acht Helden; Howard Schatz erfasst Schauspieler Ben Kingsley im Charakter. George Wayne bekommt Make-up-Mogul Bobbi Brown zu ET CETERA Brief des Redakteurs Groß Schulden und Groß Träume erröten

60 MINUTEN POLL

MITARBEITER

Zum Mittagessen Robert Loomis

BRIEFE Tropicana Donner

FAIRGROUND

PROUST FRAGEBOGEN Desmond Tutu