Nachrichten, Alkohol, Shawn Dwyer, betrunken, Nordkorea, Dennis Rodman, cnn, Kenneth Bae, Basketball Diplomatie, Empörung, Ausbruch

Default @ August 12, 2012

Dennis Rodman entschuldigt sich für Nordkorea Outburst

Advertisement

Der ehemalige NBA starred sagte, er sei traurig über Kritik inhaftierten Amerikaner Kenneth Bae und machte seine gefühllose Bemerkungen über Alkohol.

Bild:

Dennis Rodman entschuldigt sich für Nordkorea Outburst

Dennis Rodman, der ehemalige defensive All-Star, der drei Meisterschaften mit den Chicago Bulls gewann, war noch nie so ein, sich von Kontroverse scheuen. Aber auf dem sogenannten Basketball Diplomatie Reise nach Nordkorea, die oft unruhigen Sterne kurzem verursacht Schmerz und Empörung für seine gefühllose Bemerkungen zu inhaftierten Amerikaner Kenneth Bae, den Rodman sagte muss etwas getan haben, um seine 15-jährige Haftstrafe zu harter Arbeit verdienen .

"Ich möchte zunächst entschuldigen Kenneth Bae Familie", sagte Rodman in einer vorbereiteten Aussage. "Ich möchte meinen Teamkollegen und meine Management-Team entschuldigen. Ich möchte auch auf [CNN] Chris Cuomo entschuldigen." Als die Familie erste Rodman Kommentare hörte in einem Interview mit CNN, natürlich waren sie empört. "Er war in der Lage, etwas Gutes tun und Fürsprecher für Kenneth helfen ", sagte Bae Schwester Terri Chung." Er weigerte sich, dies zu tun. Aber anstatt er sich dafür entschieden hat, diese unverschämten Anschuldigungen gegen Kenneth schleudern. Er eindeutig nichts von Kenneth, über seinen Fall kennen. Und so wurden wir von der entsetzt. "

Rodman bizarre Reise nach Nordkorea zunächst gefangen Aufmerksamkeit für die Off-Taste Überstellung von "Happy Birthday" der Basketball-Spielers, liebe Kim Jong Un. Aber es war seine "unverständlich" Kommentare auf CNN, die Empörung unter der Familie und den Medien ausgelöst. Rodman Entschuldigung wurde per E-Mail freigegeben. "Ich hatte getrunken", sagte er. "Es ist keine Entschuldigung, sondern durch die Zeit, das Interview passiert, war ich aufgeregt. Ich war überwältigt."

Für ihren Teil, Bae Familie akzeptiert Rodman mea culpa in einer schriftlichen Erklärung. "Als Rodman hat erklärt, betrunken zu sein und betonte, ist keine Entschuldigung für das, was er sagte, aber wir anerkennen, er ein Mensch ist, und wir alle machen Fehler", sagte Chung. "Unsere größte Sorge bleibt die Gesundheit und Freiheit von meinem Bruder Kenneth. Wir hoffen und beten, dass Rodman Kommentare und laufende Possen nicht weiter mein Bruder gefährdet. Gesundheit und Freiheit Kenneth sind prekär."