Besondere, Sundance Film Festival

Default @ April 10, 2012

Das wandelnde Hauptrollen auf der Straße zu Sundance

Advertisement

Das wandelnde Hauptrollen auf der Straße zu Sundance


I NEED TICKETS zu ​​heulen!

So bekannte sich das Zeichen an der Shuttle-Bushaltestelle vor Park City Eccles Theater auf Thurdsay Nacht. Im Inneren, vorbei an der Phalanx der Fotografen, vorbei die Mobs von gebündelten-up Gaffer sich auf einen Blick auf Howl 's entschieden hunky Besetzung, angeführt von James Franco führte zu bekommen und mit Jon Hamm und David Strathairn, Sundance der ausverkauften Premiere Film eingestellt wurde zu beginnen. Die Begeisterung für Howl, der Hommage an Allen Ginsberg brech Beat-Gedicht, wurde nur von The Runaways, die Joan Jett Biopic mit Schatten Kristen Stewart gekrönt.

Als die Lichter ausgingen, und die Menschen verzweifelt nach Plätzen Rührei, Michael Moore durch unbemerkt geblieben. Festival-Gründer Robert Redford stolz darauf hingewiesen, dass Heulen war Teil des Sundance Film Labor nur ein Jahr zuvor, und lobte seine experimentelle, trifft-doc-Feature-Format, das direkt mit des Festivals "Rebellen" Thema für das Jahr 2010 passen.

Zu der Zeit, in San Francisco Direktoren Jeffrey Friedman und Rob Epstein-Oscar und Emmy ausgezeichneten Dokumentarfilmer-nahm das Podium zu Howl einzuführen, waren die Erwartungen aus den Charts. Aber weder Regisseur schien zerzaust: das Summen hatte begonnen, während der dreiwöchigen Dreharbeiten in New York vor zehn Monaten zu bauen. Das Projekt schien dann bezaubert, und trafen sich in den folgenden Monaten mit erstaunlicher Geschwindigkeit und grace.Last März stand Franco während einer Drehpause in der Rückseite des kleinen Backsteinschaufenster im West Village, dass die Hersteller war in San Francisco Six Gallery umgewandelt, wo der Beat-Bewegung zusammengewachsen und versuchte, nicht auf seine juckende Ohren kratzen. Um zu machen Franco sehen eher aus wie Ginsberg, Visagisten hatte seinen Ohren nach vorn mit Prothetikmaterialien geschoben.

"Sie sind so groß, sie werden im Licht transparent", lachte er.

Bloggers waren skeptisch, wenn der hübsche junge Palo Alto einheimischen und den Golden Globe nominiert (für Ananas Express) als Ginsberg, die am häufigsten als rund und struppigen Mann, den er im späteren Leben wurde in Erinnerung sind gefallen. Aber in der Nacht des Six Gallery Lesen, war Ginsberg nur 29 (etwa Franco-Alter) und zwar nicht ganz ein Hingucker, ein Charmeur, dünn und glatt rasiert und mit einer anarchischen Glanz in seinen Augen war er. Indem Franco schwere schwarze Brille und dunkler die Haare, war die Ähnlichkeit beeindruckend.

, So Jon Hamm, am Set ein paar Tage später: "Ich habe die Werkfotos zu sehen, und die Ähnlichkeit ist ziemlich erstaunlich. Ginsberg war keine unattraktiven Mann, als er jung war. "

Franco stellte fest, dass er ein gemeinsames Erbe mit dem berühmten Dichter. Während sein Vater ist Portugiesisch-Schwedisch, "meine Mutter ist der russisch-jüdischen Erbes, wie Ginsberg."

Ich fragte den Film-und-Literaturstudentin Columbia, wenn er aufgeregt über Abschluss und geht in die reale Welt war. Er lachte wieder. "Ich habe in der realen Welt. Es ist nicht so groß. "

Wieder in den Stand-in Six Gallery Podium, wo er das Gedicht liefern genannt, war Franco plötzlich alle Unternehmen, Studium seinen Text, Abschottung von der Chaos der Szene um ihn herum vorgeht. Wenn die Kamera rollte, war er bereit.

"* Ich sah die besten Köpfe meiner Generation zerstört durch

Wahnsinn, hungern hysterisch nackt,

schleppten sich durch die Neger Straßen im Morgengrauen

auf der Suche nach einem wütenden fix * "

Franco-Transformation in den feuerspeienden Dichter betäubt Zuschauer. Longieren in die Worte mit wilden Intensität, Ginsberg Trittfrequenz und Intonationen bekam er perfekt, manchmal stach mit dem Finger empor professorially. Als er schloss ein Segment Gedicht brach unter der Besetzung und Crew spontanen Applaus. Nur dann hat er sich entspannen und Lächeln.

Als Franco verfilmt Milk in San Francisco (als Sean Penns Liebhaber), sprach er oft über die Beats mit Gus Van Sant, der Regisseur war an diesem Film und arbeitete mit William Burroughs am Drugstore Cowboy. Es war Van Sant, der Franco Epstein und eingeführt Friedman, der bis dahin nur gerichtet hatte Dokumentationen.

Sagte Friedman während einer Pause in den Dreharbeiten: "Ich würde ein Sachmerkmal nennen Howl. Die Zeugenaussagen vor Gericht ist wortwörtlich, da ist der Text Ginsberg Interviews. Es fühlt sich wie eine perfekte Übergangsstück für uns. Es ist eher eine Herausforderung, sich vorzustellen und eine Welt zu schaffen, anstatt Nacherzählung einer. Es ist ein anderes Tier, aber immer noch sehr eng miteinander verbunden. "

Fügte er schnell hinzu: "Aber ich liebe die Arbeit mit Schauspielern arbeiten. Und James war schön zu beobachten. "

Franco sagte, das Gefühl auf Gegenseitigkeit beruhte. "Die Arbeit mit den Jungs ist nichts anderes als ein Vergnügen für mich. Ich habe so Vertrauen in sie, dass ich nicht über alles in der Hand machen. Es ist eine kurze schießen, aber ich habe eine Menge von prep. Ich habe mehrere Versionen von Allen liest "Howl" auf meinem iPod. Ich habe etwa ein oder zwei Stunden zu Fuß jeden Tag, so dass ich es ausgeben zu Allens Stimme hören. "

Die Frage, ob er sich Sorgen, dass er typecast nach seinem zweiten Hauptrolle als Homosexuell Mann geworden, zuckte mit den Schultern Franco. "Good Rollen sind gute Rollen. Und ich freue mich, dieses zu tun. "

Sobald Franco war an Ort und Stelle waren die Direktoren der Lage sein, Mittel aus WERC Werk Works, dem Minnesota-basierte unabhängigen Filmunternehmen, das stellt auch Experimentalfilmer wie Todd Solondz bekommen. Elizabeth Herbstlaub, der CEO des Unternehmens, beobachtete die Dreharbeiten jeden Tag von hinten Monitore.

"Ich bin ein Poesie-Junkie", kicherte Herbstlaub, mit Produzent Christine Kunewa Walker, der Mitbegründer des Unternehmens. "Manchmal kann ich nicht glauben, dass wir einen Film über die Entstehung eines Gedichts. Es war ein schwer zu verkaufen, bis wir die großen Namen beteiligt. "

Unterstützung der Akteure auf dem Set waren gleichermaßen euphorisch mit, wie die Dreharbeiten vor sich ging. Strathairn, der für seine Oscar-nominierten Rolle Good Night and Good Luck bekannt ist, wurde angeworben, um Staatsanwalt Ralph McIntosh, der zu beweisen, dass "Howl", war obszön versucht zu spielen. "Poesie ist viel Traktion nicht bekommen in diesen Tagen, und das war ein Moment in der Geschichte der Poesie", sagte Strathairn. "Ein ziemlich bemerkenswert ein."

Opposing Strathairn Charakter ist Hamm, Golden Globe Gewinner für seine Rolle in Mad Men, die angeworben wurde, um berühmte Verteidiger Jake Ehrlich-das Modell für Perry Mason spielt.

"Ich war ein englischer Major, und ich bin sehr vertraut mit Ginsberg Arbeit", sagte Hamm, ruhen zwischen den Szenen auf einer Bank in der Bronx Gerichtsgebäude. "Ich würde nicht sagen, ich bin ein großer Fan, aber ich verstehe die Bedeutung davon. Und das spiegelt, was dieser Studie geht es um: Sie müssen nicht unbedingt etwas zu seiner Bedeutung im künstlerischen Sinne zustimmen wollen. Manchmal, wenn Menschen von etwas herausgefordert werden sie annehmen, es ist wertlos, und zählt nicht. Und glücklicherweise hat die Studie es richtig: sie zu dem Schluss, dass "Howl" war, am Ende des Tages, Kunst kam. Es ist, warum sie lebt, und es ist, warum wir hier sind. "

Als Dreharbeiten zog zu seinem Ende, sagte Epstein: "Ich will nicht einen jüdischen Fluch auf sie setzen, aber es scheint, wie es sich wirklich gut. Wir sind früher als geplant, im Rahmen der Haushalts, und es gab eine Menge guten Willens. Jeder einmal in eine Weile ein Projekt passiert, wo es fühlt sich an wie jeder ist so auf der gleichen Seite, von den Produzenten an die Direktoren zu den Schauspielern. Ich war auf dem Monitor beobachten James und es wie all den Monaten gefühlt und Monaten von Treffen zusammengekommen waren schließlich. Es kam alles bis zu diesem Moment, in dem James den Geist der Allen, und es mir die Tränen in die Augen. "

Schneller Vorlauf bis Sundance Premiere-Franco die Tränen in vielen Augen an diesem Abend, wie auch Hamm. Am Howl After-Party, erinnerte ich Friedman und Epstein, dass sie März fragte sich, ob das Projekt in der Tat gesegnet, und Friedman antwortete: "War das wirklich März? Ist das möglich? "

Die Party war ein schwer zu bekommen Ticket, vollgestopft mit französisch-Philen und Hamm Anbeter. Weniger bekannte (aber nicht weniger hunky) Nebendarsteller Todd Rotondi (Jack Kerouac) und Jon Prescott (Neal Cassady), beide Tagesdrama Veteranen wurden von Howl 's Co-Produzent Brian Benson unterhalten. Er fragte, ob sie sich Duschen mit ihm für ein Projekt, an dem er arbeitet zu nehmen.

"Äh ... Lassen Sie mich mit meinem Agenten zu, dass man reden!", Lachte Prescott.

Auf der Pressekonferenz am nächsten Tag, war Franco höflich, aber langsam ein wenig an den Rändern ausgefranst aussehen. Er wurde gesehen, setzen Tropfen pflanzliches Heilmittel in den Mund. "Halsschmerzen", erklärte er. Er bereitwillig mit Klebeband ein Video für Haiti Erleichterung.

Durch Besetzung und Crew umgeben, antwortete er eine Frage, wie er sich entschieden hat, echte Charaktere zu spielen, von James Dean Scott Smith zu Allen Ginsberg. "Ich fühle eine große Verantwortung, um es richtig zu machen", sagt er feierlich. "Diese Leute sind meine Helden.

Treat Williams (der Schriftsteller Mark Schorer spielt) war die gute Laune Mann der Gruppe, die besagt, dass er wurde in Howl beteiligt, weil "einige von uns wurden enorme Mengen an Geld." Greifen die Ironie seiner Aussage, lachte die Besetzung in unisono.

Strathairn, aber nüchtern fest: "Das Gedicht ist eine solche Ausgestaltung der Zeit und der Kultur. Und ich mochte die Idee der Wiedereinführung des Gedichts zu einer anderen Generation. "

Added Friedman: "Einige junge Leute kamen zu mir nach der Vorführung und sagte, sie weggeblasen wurden. Das machte mich sehr glücklich. "