Tommy Hilfiger, Michael Kors, Mode, Trainer, Einzelhandel, Forbes, Meinung, Robin Lewis

Default @ June 10, 2012

Das Einzelhandelsberater auf Forbes denkt Michael Kors wird scheitern

Advertisement

Das Einzelhandelsberater auf Forbes denkt Michael Kors wird scheitern


Bild via Getty

Forbes-Mitgliedes und Handelsberater Robin Lewis hat auf und erklärte den bevorstehenden Tod der Marke Michael Kors (ursprünglich auf der Website des Autors Der Robin Bericht veröffentlicht). Seine Begründung liegt in der zunehmenden Allgegenwart des Markenprodukt. In Lewis 'Worten: "wunderbare wird schrecklich", wenn Allgegenwart Streiks. "Die Marke steht für nichts für niemanden - überall", sagte Lewis. Er zitierte Michael Kors 'weite Verbreitung und Produkte auf allen Ebenen preislich um jeden Kunden als was Ziehen des Unternehmens nach unten zu schlagen.

Lewis deutete auf Tommy Hilfiger und Coach als Marken, die versucht haben und gescheitert zu wachsen aufgrund ihrer Sättigung im Markt. "Die Marke Coach ist in der Mitte der eigenen Entwirrung, vor allem wegen seiner Allgegenwart. Rund 70% des Umsatzes werden derzeit von seinen Outlet-Stores, die uns mehr als einem Hauch von ihrer Abwertung kommt."

Interessanterweise sind die Outlet Stores genau das, was Coach will im Rahmen seiner neuen Markenpositionierung weg mit zu tun. Aber Lewis ist nicht zu schnell, um die Rückkehr von einem komplett neuen Coach, die erfolgreich auf dem Markt zu konkurrieren, auch mit der neuen Positionierung einläuten. "Sobald eine Marke als auch zugänglich erklärt und von seinen treuen Kunden überbelichtet, wird kein Betrag der Mode Tricks es zurückbringen", sagte Lewis. Auf Basis der aktuellen Flugbahn Michael Kors ', Lewis vorhergesagt, dass es nur eine Frage der Zeit, bis die Marke zum Opfer fällt der gleichen schwächenden Etikett.

· Das Kommen Absturz Michael Kors ... Nehmen Sie es an die Bank [Forbes]
· Roberto Cavalli beschuldigt Michael Kors der 'Kopieren Alles [Racked]
· Nike, Forever 21 und Michael Kors Garniert Insta Während NYFW [Racked]