British Fashion Council, BFC Contemporary

Default @ June 27, 2013

Das British Fashion Council ist ermutigend Designer zu gehen Zeitgenössisch

Advertisement


Das British Fashion Council ist ermutigend Designer zu gehen Zeitgenössisch


Außerhalb der Hauptstraße, dem britischen Mode ist nicht gerade für sein Gewerbe bekannt.

Ganz im Gegenteil, London hat sich einen Namen gemacht als Brutstätte junger Designer voller Talent, Kreativität und Innovation - Sie gerade nicht zu einem Christopher Kane, Meadham Kirchhoff, Simone Rocha oder Mary Katrantzou irgendwoanders finden. Und die nächste Generation von "Es Briten", wie sie genannt werden, ist bereits in den Startlöchern.

Natürlich, während spannend, auf einer Landebahn sehen viele ihrer Entwürfe sind Nische am besten, und unmöglich zu tragen und Over-the-Top-teuer im schlimmsten Fall. Mit all den Support junge Designer sind in London gegeben, so scheint es, dass weniger Gedanken in, ob etwas verkaufen wird gestellt -, sagen wir, New York (was viele Europäer kritisieren für langweilig und zu kommerziell) zumindest im Vergleich.

Allerdings scheint es, dass der British Fashion Council, das Beste aus dieser Unterstützung für junge Designer bietet, will die Geschichte zu ändern. Es gab am Mittwoch bekannt, dass es eine neue Initiative namens BFC Moderne in Partnerschaft mit Ebay gestartet. Jedes Jahr wird es einige Designer, die Potenzial haben, in der heutigen Arena Mentoring erhalten wählen, die sich auf Markenkonzepte, Produktion, Bilanzen, Skalierbarkeit, Online- und Offline-Wachstum und die Kundenerfahrung. Jeder Designer wird auch eine Limited Edition Artikel zu erstellen, um auf einem bestimmten BFC Zeitgenössische Shop auf eBay.co.uk. verkauft Die diesjährige gewählt Designer sind Alexis Barrell, Georgia Hardinge, Papier London, Prism und Zoe Jordanien.

Der BFC sagt das Programm wurde als Reaktion auf steigende Nachfrage nach zeitgenössischer Mode gestartet. Während zeitgenössische Marken haben seit einiger Zeit in den USA großen, in Europa, ist der Aufstieg des modernen Etiketten ein relativ neues Phänomen mit Marken wie Maje, Sandro und The Kooples sehen ziemlich schnelle internationale Expansion in den letzten Jahren. Nur große moderne Erfolgsgeschichte in Großbritannien bisher ist Pfeifen, aber es klingt wie wird es mehr zu kommen.