Nachrichten, Colorado, Shawn Dwyer, Freizeit Marihuana, Speisetopf, edibles, Legalisierung von Marihuana

Default @ May 30, 2012

Colorado Beamte wollen nun Edibles Ban

Advertisement

Trotz der Gesamterfolg legalisiert Marihuana in Colorado wollen Staatsbeamten, einen Teil des Gesetzes mit der Forderung nach einem nahezu vollständiges Verbot Unkraut edibles zurückzudrängen.

Bild:

Colorado Beamte wollen nun Edibles Ban

Besorgt über die Faszination der Esswaren, um Kinder, die Colorado Department of Public Health und Umwelt hat zu einem Versuch des Gesetzgebers, um im Vertrieb der Produkte von Einzelhändlern zu regieren huckepack und sagte, sie "sind natürlich attraktiv für Kinder" und damit die "Anforderung verletzt um die Vermarktung von Marihuana Produkte an Kinder zu verhindern. "

Die Empfehlungen kam vor einem dritten und möglicherweise letzten Arbeitsgruppensitzung heute Absicht zur Erstellung Regeln und Vorschriften, die alle Topf-geschnürt Lebensmittel und Getränke, erfordern würde, um klaren, erkennbar Verpackung, um die Kinder nicht versehentlich essen, um ein Produkt zu haben.

"Verbot der Produktion von Einzelhandels essbaren Marihuana andere als eine einfache Raute / Bonbons oder Tinkturen, die klar mit universellen Symbol (e) markiert sind, Produkte und die Benutzer, um ihre Produkte zu Hause hinzuzufügen," Beamten in ihrer Empfehlung geschrieben. "Hard Candy / Lutschtabletten würden in Einzeldosen von 10 mg / Lutschtabletten und Tinkturen hergestellt werden würde, hergestellt und mit Dosierungsanweisungen beschriftet werden, wie zwei Tropfen beträgt 10 mg."

Aber Mason Tvert, Kommunikations-Direktor für die Interessengruppe Marijuana Policy Project, sagte, dass ein Verbot von Esswaren nicht im Einklang mit dem, was Colorado Wähler im Jahr 2012 wollte und konnte ein rutschiger Abhang zur weiteren Beschränkungen.

"Colorado Wähler entschied sich, Marihuana-Prohibition zu beenden, weil sie sehen wollten Marihuana kontrolliert", sagte Tvert. "Das Verbot genießbare Waren ist der schnellste Weg, um die gesamte Kontrolle über sie zu verlieren."

"Das Ziel sollte es sein, wirksame Regelungen zu entwickeln und Aufklärung der Verbraucher, im Dunkeln nicht entfernen Sie alle Vorschriften und halten die Verbraucher", sagte er.