Royals, Catherine Herzogin von Cambridge, Camilla Parker-Bowles

Default @ January 18, 2012

Catherine, Herzogin von Cambridge hat "Wichtigeres zu denken an" als Mode, sagt Sara Parker-Bowles

Advertisement



Catherine, Herzogin von Cambridge hat "Wichtigeres zu denken an" als Mode, sagt Sara Parker-Bowles



(Foto: Stuart C. Wilson - WPA Pool / Getty Images) Catherine, Herzogin von Cambridge hat "Wichtigeres zu denken" als Mode, sagt Sara Parker-Bowles.



Prompt Funken einer Debatte darüber, ob sie die Ehre gebührt - - Catherine, Herzogin von Cambridge wurde kürzlich in Vanity Fair Best-Dressed Hall of Fame benannt, aber ihr Freund und Schwieger Sara Parker-Bowles hat gesprochen sagen, dass Kate "hat mehr wichtige Dinge zu "als Mode denken.

"Wir haben von Designern sprachen wir bewundern in der Vergangenheit, und sie ist immer sehr höflich zu, was ich trage, aber klar, fühlt sie sie wichtigere Dinge zu denken hat - und das ist, was sie so liebenswert macht," Sara sagte dem Daily Telegraph .

Sara selbst verbringt offenbar mehr Zeit damit, über Mode: Sie ist die Mitherausgeber Harper `s Bazaar und der Chefredakteur des Town & Country, mit einem Lebenslauf, der GQ Aktive und britischen Vogue enthält. Sie heiratete in die königliche Familie im Jahr 2004, als sie heiraten Camilla, Herzogin von Cornwall Sohn Tom. Camilla ist Prinz Williams Vater Prinz Charles heiratet, so Sara Stiefschwester-in-law, um William und Kate.

Sara auch eröffnet zu Camilla, erzählt die Telegraph "Toms Mutter ist einfach nicht eine sehr formale Person."

Einer jüngsten Ausflug, fügte sie hinzu: "In letzter Zeit nahm Toms Mutter mich und meine Schwester-in-law, Laura, und die Kinder zu Der König der Löwen zu sehen, und dann gingen wir einfach zurück zum Tee bei Clarence House haben. Sie sind ganz entspannt, das gesamte Netzwerk von Menschen, die im Haushalt Team zu arbeiten sind sehr gastfreundlich. "

Lesen Sie mehr über Catherine, Herzogin von Cambridge unten.