Bewertungen, Frühjahr 2012 New York, Carolina Herrera

Default @ April 27, 2013

Carolina Herrera Spring 2012: Recht aber nicht Edel (Plus, Nicki Minaj)

Advertisement


Carolina Herrera Spring 2012: Recht aber nicht Edel (Plus, Nicki Minaj)


Die Carolina Herrera Show bekam eine Menge Aufmerksamkeit gestern wegen eines zufälligen Nicki Minaj Sichtung und anschließende urkomische Bilder, die von ihr und Anna Wintour als Sitz Kumpels aufgetaucht. Aber es gab eine weitere Show los, lasst uns nicht vergessen. Carolina Herrera arbeitete ihre übliche damenhafte Eleganz mit ein paar Drehungen in den Frühling geworfen. (Und ich trug eine Unterschrift weiße Taste gedrückt la Herrera in ihrer Ehre.)

Alle Schattierungen von garten grün wurden in Plaid und liebenswert Spatz Drucke auf Kleider und trennt gewebt. Entschieden Grafik als ihre üblichen Ausflügen, mit Schnörkel von Deco und moderner Technik war es gut für sie zugeknöpften Galerie-Hopping Kundschaft, die zu halten mit der Zeit durch das Sprechen sehr von Koons, während heimlich lieber Winterhalter.

Während die Farbwahl fühlte sich leicht und jugendlich, ist die Kleidung noch konservativ in seinem Kern. Es gab kaum eine Schlüsselbein in Sicht, aber Herrera entschädigte dafür mit einem kreativen geometrische Muster und einigen tollen Schwarzweiss-Farbe-Schichten blockiert. Versuch einer Hochkultur Jeansjacke (aus Baumwolle und Leinen Leinwand) fühlte sich ein wenig abseits, aber.

Eine der letzten Blicke der Show - ein langärmliges Pailletten Chiffon-Kleid, sprach Bände über Herrera Ästhetik-smart, stark vereinfacht, und elegante Kleidung für die Upper East Side in uns allen. Auch Nicki Minaj.

** Alle Bilder: Imaxtree