Nachrichten, Carine Roitfeld, Barneys New York, Mario Sorrenti, Dennis Freedman

Default @ October 7, 2013

Carine Roitfeld Teams Up With Barneys New York, sagt, dass sie in Zeitschriften Again "im Internet vielleicht etwas" Arbeit,

Advertisement


Carine Roitfeld Teams Up With Barneys New York, sagt, dass sie in Zeitschriften Again "im Internet vielleicht etwas" Arbeit,


New York sehen werden viel mehr von Carine Roitfeld in den kommenden Monaten. Sie wird der ersten Reihe an der New York Fashion Week für die Feder Shows und Summen über einem ikonischen New York Kaufhaus. Der ehemalige Paris Vogue-Redakteurin hat sich mit Barneys New York zusammengetan, um als Gastherausgeber und Stylistin für die Luxus-Einzelhändlers Herbst Kampagne, Katalog und Versandtaschen dienen. Sie wird auch eine Hand in Styling Barneys Fenster, um im September bekannt gegeben.

"Es ist eine neue Art von Projekt für mich", sagte Roitfeld WWD. "Es ist gut, ein neues Leben zu haben, denn jetzt kann ich Projekte, die ich nie zuvor geträumt zu tun."

Sie fuhr fort: "Für mich ist ... in der Lage sein, an diesem Projekt mit [Barneys] teilnehmen, und sichtbar in der nächsten Fashion Week in New York zu sein, ist mein Traum wahr werden ... zu einem Französisch Mädchen, es ist ein großes , großer Traum. "

Roitfeld Projekt mit Barneys hat viele Komponenten. Neben Design und Bearbeitung Barneys Herbst-Kampagne - von Mario Sorrenti fotografiert werden - und die Bearbeitung der Fallkatalog, wird sie als Muse für das Geschäft funktioniert. "[Roitfeld] ist der ideale Muse sowie Herausgeber," Barney Creative Director Dennis Freedman sagte der Zeitung. "Sie hat einen einzigartigen und außergewöhnlichen persönlichen Stil. Sie appelliert an alle Altersgruppen. Sie ist unabhängig und stark, und doch ist sie ganz feminin. Sie ist eine Frau der Welt, die wir gerne glauben, unser Kunde ist, wie gut." Sorrenti wird auch ein Kurzfilm für Barneys mit Roitfeld "können Kunden des Einzelhändlers einen persönlichen Blick auf ihr, von ihrem Blick auf Mode und Stil, ihre ganze Welt."

"Wo wird Carine Roitfeld gehen als nächstes?" war die Frage, die sich jeder stellt, nachdem Roitfeld verließ ihren Posten in Paris Vogue (ersetzt werden, natürlich, von "Wer wird Galliano bei Dior ersetzt werden?"). Wir hörten Gerüchte, dass sie würde zu YSL mit Hedi Slimane, die Stefano Pilato ersetzen würde zu gehen, dass sie hatte Harper `s Bazaar in Frankreich zu starten, und dann, sie würde zu Dior mit Riccardo Tisci gehen. Sie hörte, wie sie auch.

"Eines Tages bin ich zu Dior gehen mit Riccardo Tisci, am nächsten Tag bin ich zu Saint Laurent gehen mit Hedi Slimane," Roitfeld erzählte WWD. "Ich glaube nicht, es ist sehr schön für die Designer bei Saint Laurent, und es ist nur Gerüchte . Was ich weiß ist, dass ich jetzt meine Freiheit, und ich werde meine Freiheit für immer behalten. Ich freue mich sehr, diese Freiheit zu haben und Projekte wie die, die bei Barneys zu haben. "

Wie bei der Rückkehr in Illustrierten? "Ich bin sicher, dass eines Tages werde ich, auch wenn es nicht meine eigene Zeitschrift zu tun besondere Geschichten für Magazine und vielleicht etwas über das Internet", sagte sie. "Ich habe Projekte und Möglichkeiten kommen auf."

Wir können nicht warten, um zu sehen, was im Speicher.