hollywood, Kino, SXSW, Brie Larson

Default @ January 24, 2012

Brie Larson und Short Term 12 Direktor Das Unmögliche: Ein Wohlfühl Foster Care Film

Advertisement

Brie Larson und Short Term 12 Direktor Das Unmögliche: Ein Wohlfühl Foster Care Film



Direktor Destin Daniel Cretton am Point Dume State Beach, in Malibu.





Mit Short Term 12, Direktor Destin Daniel Cretton erreicht das Unmögliche: eine pech perfekte Wohlfühl-Film über Pflegefamilien. Gewinner des 2013 Großer Preis der Jury auf dem SXSW, des Films, aus diesem Monat, Sterne Brie Larson (United States of Tara) als Gnade, der junge, leidenschaftliche Kinderbetreuung Arbeiter, und John Gallagher Jr. als Mason, ihre Mitarbeiter und Freund. Nate, der Neuling Mitarbeiterin, von Rami Malek spielte, auf Cretton eigene Erfahrung in der Arbeit in einer Pflegestätte in Kalifornien direkt nach seinem Abschluss an der San Diego State University modelliert. "Ich bekam den Job, weil ich einen Job irgendwo anders, sie waren alle, die normale Einstellung schien nicht zu finden", sagt Cretton, 34, ein Maui nativen, die aufgewachsen Erstellen von Filmen mit Videokamera seiner Großmutter. "Ich ging in die grandiose Idee, dass ich vielleicht in der Lage, jemandem zu helfen, und erkannte schnell, es war komplizierter, als ich erwartet hatte .... Die zwei Jahren arbeitete ich dort war wirklich mein eigenes Coming-of-Age-Geschichte. Ich hatte einige der glückseligen Momente zu sehen, bestimmte Kinder, die einmal hatte ich wenig Hoffnung für Dinge lernen und drehen Sie sich um zu dem Punkt, wo sie leben Prima Leben. "Allerdings, erklärt er," es war erst ein paar Jahre nach der Erfahrung, dass alles, was das Chaos begann, seinen Weg in bestimmten Themen und Fragestellungen zu machen. "Für Larson, Fokus des Films wurde auf Zurückhaltung. "Grace ist ein Charakter, der die Dinge in hält. Ein großer Teil der Aufgabe war zu hören, über welche Dinge, die Sie versteckt halten, und was muss und warum gesprochen werden. Ich war von ihrer Kraft inspiriert ", sagt sie aus Indien, wo sie gefilmt Dan Baron Basmati Blues, ein Bollywood-Musical über gentechnisch veränderter Reispflanzen. "Für mich Short Term 12 ist eine unkonventionelle Porträt Familie, Belastbarkeit und die Macht der Liebe zu verwandeln."