Wandlung Zum Bösen

Default @ January 21, 2012

Bizarro Breaking Bad: Mann Eigentlich Benannt Walter White für Meth Verteilung zu einer Gefängnisstrafe verurteilt

Advertisement

Bizarro Breaking Bad: Mann Eigentlich Benannt Walter White für Meth Verteilung zu einer Gefängnisstrafe verurteilt



Von Frank Ockenfels / AMC.



An diesem Sonntag, veröffentlicht Salon ein Stück über einen Mann sie nannte die "real-life Walter White" -55-Jährige Dicky Joe Jackson, ein Trucker, die den Transport von meth begann, behauptete er, um lebensrettende Behandlung für seinen Sohn bezahlen , der eine seltene Autoimmunerkrankung leidet. Heute aber, scheint es, dass The Smoking Gun hat Salon in Bezug auf reale Verbrecher, die Meth-dealing Blei Breaking Bad 's ähneln trumpft, mit der Nachricht von Walter J. White, einem verurteilten Methamphetamin Händler, der in zwölf Jahren Haft verurteilt wurde, Gefängnis gestern.

Wie die Bryan Cranston Antiheld-turned-Bösewicht, weiß angeblich, die zur unerlaubten Handels Kristall versucht. Bundesgerichtsakten zeigen, dass die DEA gefunden vier Unzen meth bei Whites Billings, Montana Hause in diesem Jahr. Danach Weiß angeblich "erwischt den Empfang von bis zu zwei Pfund Meth Woche aus einer Hand", "Annahme einer Schusswaffe als Zahlung für die Droge", den Verkauf einiger der Meth und Frontmann etwas von der Droge ", andere für den Vertrieb." The Smoking Gun berichtet, dass Weiß schlief mit einer Pistole unter dem Kopfkissen als "Schutz von anderen Personen in den Drogenhandel verwickelt, die zu berauben wollen oder ihn erschießen kann."

Weiß wurde zu fünf Jahren Haft auf Bewährung nach Gefängnis und in bar und zwei Pistolen verlieren über 15.000 $ verurteilt. Kriminell, wird der Bericht nicht darauf achten, ob Weiß war mit AMC Emmy-prämierten Drama und seine ähnlich benannten, ähnlich Karriere gelegene Hauptfigur vertraut.