Nachrichten, Krebs, Sucht, Bryan Le, Solarium, tan, Gerben, Hautkrebs, Dermatologie

Default @ October 14, 2012

Auch Hautkrebs stoppt nicht Tanning Addicts

Advertisement

Jeder siebte Sonnenbank Benutzer zurück, um die Gewohnheit nach einer Hautkrebsdiagnose, eine Studie fest.

Bild:

Auch Hautkrebs stoppt nicht Tanning Addicts

Ist Gerben süchtig? Eine alarmierende jeder siebte Sonnenbank Fans werden nach einem Treffer von UV-Strahlen auch nach Hautkrebs zu bekommen zurück, nach einer neuen Studie in JAMA Dermatology veröffentlicht. Die Forscher fanden heraus, dass 26 von 178 Connecticut Solarium Anwender berichten Rückkehr in Solarien innerhalb von vier Jahren nachdem er mit Basalzellkarzinom-eine gemeinsame Form von Hautkrebs diagnostiziert. Das berichtet Median Solarium Nutzung war 10 Mal pro Jahr, obwohl einige Probanden berichteten gehen nicht weniger als 20 Mal. Obwohl die meisten Menschen völlig von Basalzellkarzinom zu erholen, um die Operation zu entfernen die betroffenen Hautstellen ist schmerzhaft und entstellend sein kann vor allem, wenn es auf dem Gesicht erfolgt. Aber viele noch zu Sonnenstudios kehrte nach der Operation, vor allem diejenigen, die vor Hautkrebs zu bekommen gegerbt hatte. Unter denen, die zu Sonnenstudios zurückkehrte, zeigte 58% Anzeichen von "Bräunungsabhängigkeit" -spending übermäßig viel Zeit in den Betten, und unter höherer Intensität Strahlen. "Ein Patient mit einer Krebsdiagnose von einem bekannten Karzinogen, die sich selbst zu entlarven weiter dass Karzinogen ist oft in der Ablehnung ", sagt Dr. Richard Langley des kanadischen Dermatologie Association." Das ist ein prominenter Zeichen der Abhängigkeit. ", sagt Langley viele seiner Patienten beschreiben" brauchen "zu bräunen und" Verlangen sie, "und", wenn sie tun Sie es nicht, ein Gefühl zu entziehen. "