4. Staffel, American Horror Story, American Horror Story: Freakshow, FX, Jessica Lange, Sarah Paulson, bette und dot, siamesische Zwillinge

Default @ January 5, 2013

"American Horror Story" Season 4 PREMIERE: Bette und Dot Stealing the Show: Was kann man von "Freak Show" Premiere, SPOILER erwarten?

Advertisement



"American Horror Story" Season 4 PREMIERE: Bette und Dot Stealing the Show: Was kann man von "Freak Show" Premiere, SPOILER erwarten?



(Foto: Facebook / American Horror Story) "American Horror Story: Freak Show" Staffel Spoiler.



Der Tag ist endlich da! Das ist richtig, kein Warten mehr auf "American Horror Story: Freak« Show, weil die vierte Staffel beginnt heute Abend!

Wir müssen zugeben, so begeistert, wie wir sind für AHS die neueste Ausgabe, die wir bereits Art ausgeflippt dank der uber Kühlung und sogar erschreckend Promo-Videos, wie die neuesten, die Twisty eingeführt the Clown, auch bekannt als der Clown Killer.

Und warum sollten wir nicht sein, auch AHS erfahrener Starlet Jessica Lange, der vierten Staffel der Freak-Show Zirkusdirektor Elsa Mars spielt, sagte, dass in dieser Saison wäre die sein "außergewöhnlichsten", aber mit Freaks wie siamesische Zwillinge, die bärtige Lady und starke Mann, wie könnte es nicht sein.

Während die Besetzung wurde verschütten die deets auf der vierten Staffel links und rechts, werden wir nicht verderben die Serie Premiere zu schnell. Deshalb haben wir nur ein paar Dinge Fans sollten sich auf, wenn AHS zurück schauen aufgeführt.

- Jessica Lange ist nach wie vor verantwortlich: Die AHS-Veteran wird wieder in der Rolle des letzten stehenden Ungewöhnlich Show Dirigent, der in den Staaten reist auf der Suche nach Freaks auf ihre Show teilzunehmen. Während ihre Absichten manchmal über ein bisschen fragwürdig kommen, Gesamt ihr Charakter ist geplant, um mehr von einem Freak Schoner als Sklavenhändler zu sein.

- Sarah Paulson ist immer noch der höchste: In der Rolle der verbundenen Zwillinge Bette und Dot, Paulsons Zeichen sind Neulinge in der Welt der Freaks und es wird auf sie zu sein, Elsas sterben Show speichern. Allerdings mit zwei völlig unterschiedlichen Köpfen bei Nutzung der gleichen Stelle wird sich ganz der Herausforderung, vor allem wenn ein Zwilling ist talentierter als die andere. Und stell dir vor, wie peinlich Dinge können zu erhalten, wenn man in einem anderen Freak findet die Liebe.

-Twisty Ist ein Stumm: Na ja, zumindest für die ersten beiden Episoden der Terror Clown angeblich sagt kein Wort, was wir denken, wird nur AHS Neuling John Lynch Charakter noch beängstigend. Zeige execs haben bereits aufgetischt, wie Twisty wird "erschrecken die s ** t) von Zuschauern und sogar zeigen Schöpfer Ryan Murphy gehänselt zu BuzzFeed, dass er sich Sorgen Fans können Herzinfarkt, nachdem er von grand Debüt Twisty ist ausgeflippt haben, so dass wir" Wieder hindeutet Fans Nachthimmel auf der Hand für Schlafengehen.

- Erwarten Sie nicht, die vierte Staffel, so etwas wie vorherige AHS Jahreszeiten. Wenn erst einmal die Produktion für die vierte Staffel begann, deutete Murphy, er nahm die Serie wieder in seine "dunkle und gotische" Wurzeln, und gut, er offenbar stecken, nur, weil CEO FX John Landgraf tischt auch, dass die vierte Staffel ist viel schrecklicher als Jahreszeiten Vergangenheit. "Einige Jahre, es wird groß und hell und frech zu sein und campy den Weg Coven ist. Andere Jahre, es wird dunkel und brütend ähnlichen Asylum war zu sein. Ich denke, ich würde Freak Show auf halbem Weg zwischen den beiden, legte" Landgraf erklärte Entertainment Weekly, "im Juli." Die Figuren sind wirklich unverwechselbaren, wirklich originell, manche sind wirklich seltsam, aber ich glaube wirklich überzeugend. "

Wir sind schon ein wenig aus der vierten Staffel Premiere schlichen, aber bereit für all die Ängste jedoch.

Verpassen Sie nicht "American Horror Story: Freak Show" -Serie Staffel Premiere am Mittwoch, 8. OKTOBER um 10 Uhr auf FX.

Schauen Sie sich eine Episode, "Monster unter uns," Sneak Peek HIER.