Default @ January 8, 2016

Amanda Seyfried war ein Flugbegleiter für einen Tag

Advertisement

Amanda Seyfried war ein Flugbegleiter für einen Tag



Gareth Cattermole / Getty Images



Hier ist eine seltsame kleine Geschichte ohne wirkliche Bedeutung oder Lektion, aber manchmal Geschichten müssen nicht Bedeutungen oder Unterricht haben. Die Geschichte geht so: Amanda Seyfried, Schauspielerin von einigem Ansehen, wahrscheinlich am besten für Mamma Mia und Les Miserables bekannt, sondern auch in vielen Filmen, wo sie nicht singt, war auf einer Ebene vor kurzem (wir wissen nicht genau, wenn) und an einem gewissen Punkt während des Fluges entschieden, wissen wir nicht, warum, aufzustehen und zu helfen, die Flugbegleiter.

Ja, Us Weekly dreht uns das Garn auf der Grundlage der Aussagen von einem anonymen Tippgeber. Die angebliche Mitfahrer sagt Seyfried plötzliche Karriere Verschiebung "Amanda gerade übernahm und serviert Cookies für die Flugbegleiter! Sie war super freundlich, lachen und scherzen die Fluggesellschaft, für eine Weile. Dann kam sie mit einem Tablett vorbei jeder die Schokoladenkekse. "Sie war offenbar zu Fuß den Gang hinunter und bietet Menschen Cookies und lachen. Welche, hm, OK!

Auf der einen Seite, gut für sie, weil sie eine freundliche Berühmtheit, nicht spröde oder unnahbar. Das ist immer schön, zu hören, nicht wahr? (Nicht, dass Prominente haben immer verfügbar und freundlich zu sein, aber wissen Sie.) Aber was ich über diese kleine Anekdote fragen, ist dies: Amanda Seyfried ist ziemlich berühmt genug, dass keine Passagiere im Flugzeug dachte nur einige seltsame Frau in Business-Class- war plötzlich aufgesprungen und begann Ausschank Cookies? Wir reden hier nicht von Sandra Bullock, weißt du? So ist es nicht möglich, dass mindestens ein Passagier auf diesem Flugzeug, die nicht mit Seyfried Oeuvre, hatte das etwas Erschütterungen Erfahrung des Sehens eine lachende Frau nehmen Cookies von den Flugbegleitern und starten vorbei sie aus? Ich denke, dass es sein könnte!

Es könnte auch ein wenig beleidigend sein, um eine der Flugbegleiter zu sein und haben dann eine berühmte Schauspielerin machen einen kleinen Scherz darüber, wie lustig es wäre, wenn sie Ihre Arbeit hatte. Richtig? Ich könnte, wie 95 Prozent gekitzelt und 5 Prozent beleidigt, wenn ich eine dieser Flugbegleiter waren. Aber, hey, das ist nur meine Meinung.

Wenn diese Geschichte wahr sein, ich bin sicher, dass es tatsächlich eine Menge passiert mehr beschreibende Weise als diese Us Weekly Quelle angelegt. Ich denke, dass sie sagen, dass Seyfried war lachen und reden Sie die Fluggesellschaft, für eine Weile vor dem Cookie Vorfall, so dass möglicherweise der Schlüssel zu dieser ganzen Geschichte sein. Vielleicht sind die Flugbegleiter ermutigte sie, übergeben Sie die Cookies, vielleicht ausgetauscht vor den Augen aller anderen Passagiere in der Business Class, in diesem Fall niemand beleidigt wurde passiert, niemand alarmiert. Es war nur eine lustige Fahrt mit dem Flugzeug, in dem Amanda Seyfried war ein Flugbegleiter für ein paar Minuten. Das ist alles, was, passiert sicher und albern, hoch oben in den freundlichen Himmel.

Nehmen wir an, das der Fall ist. Und hoffen natürlich auf, dass auf unseren nächsten Flüge Glück. Wir sehen uns in der Stratosphäre, Promis!