Default @ August 30, 2012

Abercrombie CEO Jeffries bekommt neuen Vertrag Inmitten Investor Dissent

Advertisement

Abercrombie CEO Jeffries bekommt neuen Vertrag Inmitten Investor Dissent
Mike Jeffries | Quelle: Associated Press

NEW YORK, USA - Abercrombie & Fitch Co. CEO Mike Jeffries hat einen neuen Vertrag mit dem Teen-Einzelhändler für Bekleidung inmitten Schwächung Ertrags- und Aufruf eines Aktionärs für ihn zu ersetzen.

Die neue Vereinbarung, die in Kraft tritt nach dem aktuellen Pakt Jeffries die Laufzeit bis zum 1. Februar zahlt ein Grundgehalt von $ 1.500.000 im Jahr mit langfristiger Anreiz Auszeichnungen bei einem Sollwert von $ 6.000.000 und Jahresboni von bis zu $ ​​4.500.000, teilte das Unternehmen heute in einem Akten. Jeffries hat auch Zugriff auf Flugzeuge des Unternehmens für nicht weniger als $ 200.000 in persönliche Reise.

Jeffries, 69, hat gekämpft, um mit den Kunden der Kette, die geworden sind weniger begeistert von ihrer Moden und halbnackten Models, die zu drei Quartale von Umsatzrückgängen zu verbinden. Abercrombie Investor Engagiert Capital LLC hat das Unternehmen aufgefordert, auf der Suche nach einem neuen CEO zu starten und zu prüfen, den Verkauf selbst zu Private-Equity-Käufer.

Die Aktien der New Albany, Ohio ansässige Unternehmen rutschte um 4 Prozent auf 33,49 $ am 11.03 in New York. Die Aktie fiel um 27 Prozent in diesem Jahr durch die Handelsschluss am 6. Dezember im Vergleich zu einer 27-Prozent-Gewinn im Standard & Poors 500 Index.

Die Firma sagte auch heute in einer Erklärung, dass es Führungskräften an die neue Position der Marke Präsident für jeden seiner Abercrombie & Fitch, Abercrombie und Hollister Kids Linien im Rahmen der Nachfolgeplanung zu rekrutieren. Leslee Herro, Executive Vice President von Disposition, Bestandsführung und Marken Sinne, wird im Frühjahr in den Ruhestand, so das Unternehmen.

Engagiert Capital, die es besitzt weniger als 1 Prozent der Abercrombie-Aktien sagte letzte Woche, sagte in einem Brief an den Vorstand, dass es "keine glaubwürdige Nachfolger" Jeffries im Unternehmen.

Abercrombie letzten Monat, sagte Gesamtjahresergebnis würde bis zu $ ​​1,50 pro Aktie auf bereinigter Basis, ohne Gebühren, Hinteranalysten $ 1,97 durchschnittliche Schätzung.