TV-Shows, NBC, 5 Dinge, die Sie nicht wussten, die schwarze Liste, Megan Boone

Default @ June 9, 2012

5 Dinge, die Sie noch nicht über 'Blacklist' Schauspielerin Megan Boone wissen

Advertisement



5 Dinge, die Sie noch nicht über 'Blacklist' Schauspielerin Megan Boone wissen


(Foto: Getty Images / Brian Ach) Schauspielerin Megan Boone aus "Die Schwarze Liste"



FBI-Profiler Elizabeth Keen auf "The Blacklist" wird durch 31-jährige Schauspielerin Megan Boone dargestellt. Während die Fans könnten eine Menge über Boone Co-Star, Industrie-Veteran James Spader wissen, können einige wenig über sie wissen. Hier sind fünf Dinge, die Sie wahrscheinlich nicht über Boone wissen.

1. Sie wurde in Michigan geboren und wuchs in Florida.

Boones Eltern nach The Villages, Florida, um näher an ihre Großeltern zu sein. Sie lebten in einem Golf Ruhestand Gemeinschaft ihre Familienbesitz. Sie absolvierte Bellevue High School in 2001 und der Florida State University im Jahr 2005 mit einem BFA in Schauspiel.

2. Sie hält sich für eine sehr soziale Wesen.

"Ich bin eine sehr soziale Wesen, und ich versuche, an den Wochenenden mit Freunden ausgehen," sagte Boone Capitol File Magazine. "Ich liebe es zu einer Dinner-Party, wo ich nicht weiß, jeder wird, und ich Leute kennen zu lernen Es gibt viele wirklich interessante und intelligente Menschen in New York zu tun erstaunliche Dinge. - Oder zumindest zu verkünden, sie zu tun - und Ich liebe es, zu hören, die Geschichten. "

3. Sie Werte Familie.

Boone genießt es, wieder in der gleichen Zeitzone wie ihre Familie, nach dem Umzug von Los Angeles nach New York für "Blacklist".

"(Familie) hat sich sogar noch wichtiger als das Leben ist anspruchsvoller geworden. Erfolgreich ist immer viel mehr Spaß, wenn Sie in der Nähe der Familie sind", sagte sie.

In einem Interview mit Kathie Lee und Hoda auf "Heute", beschrieb sie ihre Familie so sehr unterstützt sie.

4. Sie wuchs zu handeln.

Als 5-jähriges Mädchen, würde Boone auf Theaterstücke auf dem Rücken Veranda mit ihrem Cousin setzen. Schauspielerei war schon immer eine Leidenschaft von ihr.

5. Sie kämpfte für ihre Rolle in "The Blacklist".

"Die Blacklist" ist ihre größte Rolle auf dem neuesten Stand, was Sie vielleicht ihren großen Durchbruch nennen. Wie Boone bekam die Rolle, sagte sie, "ich dafür gekämpft. Ich war wie ein kleiner Soldat Schauspielerin. Ich war durch die Gräben Ellbogen."

Boone sagte, dass sie nicht in der Regel im Hinterkopf, welche Arten von Rollen, die sie will, aber als sie das Drehbuch zu lesen "Die Schwarze Liste", in ihrem Herzen wusste sie, dass es die Rolle für sie.

Was wissen Sie über Boone wissen? Anteil in den Kommentaren unten!